fahrschule kosten
Menu
771-Mal durch die theoretische Führerscheinprüfung
13.02.2009 05:24 (5189 x gelesen)

771-Mal durch die Führerscheinprüfung

Obwohl die Dame schon 771-Mal durch die Schriftliche Theorie-Prüfung durchgerasselt ist, hat die voll motivierte alte Dame, das Projekt Führerschein weiter im Visier. Die 68-Jährige habe im südwestlichen Korea seit 2005, fast an jedem Tag eine Prüfung abgelegt, dabei aber nie die nötige Punktzahl erreicht.
 Während andere schon längst aufgegeben hätten, will die 68-Jährige Dame es weiterhin versuchen, wie die „Korea Times“ berichtete.




Schließlich soll sich die Investition von schätzungsweise rund fünf Millionen "Won" (€ 2800) für die etlichen Antritte irgendwann auszahlen. Die Frau fährt mit einem Handkarren von Haus zu Haus und
verkauft Güter des täglichen Bedarfs. Sie habe irgendwann gedacht, dass sie dafür ein Auto benötige und sich deshalb für die Fahrprüfung angemeldet.

Ps.: Dann wünschen wir der alten Dame viel Erfolg beim 772-mal!
Quelle (Korea Times)


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen...
 
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Aktuell
Fahrschule-wien.at wurde für Sie am 05.Mai.2013 Aktualisiert | Impressum | © 2008-2013 fahrschule-wien.at Führerschein Preisvergleich
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail